Wir bewundern alle die Kleinkunstszene in Berlin, London, New York oder Valencia.

Aber es gibt auch Künstler in und um Puerto de la Cruz!

Aber das was fehlt ist das Forum …eine Bühne.


Der Tourismus wünscht Programme, leicht verdaulich und für Hotels angepasst - nicht zuviel Niveau

Trachtengruppen,
Sänger - aber bitte nur die Hits...keine eigenen Songs - nicht zu laut...einige möchten Fussball gucken ...andere wollen essen...andere sich unterhalten - irgendeiner stört immer.

Sehen wir es realistisch: On-Stage-Künstler verkommen hier zum schmückenden Beiwerk, mangels Bühne.

Wo ist die helfende Hand für Talente?
Wir bieten auch gern Tanz und Sprachunterricht - Atemtechniken - Rhetorik und Ausdruck.

Gibt es interessiertes Publikum?
Ein deutliches JA!

Nicht erst zu Zeiten des Lockdowns fällt auf, das ein Megaplexkino mit amerikanischen Blockbustern nicht dem Gemeinschaftssinn des Ortes zugute kommt - spätestens bei der Parkplatzsuche ;-)


Ein kleines Konzert auch gern mal klassisch, ein Varieté oder ein ein Boulevard-Theaterstück oder StandUp Comedy sucht man leider vergebens.

Konzerte in St.Cruz?
Das ist sehr weit weg.

concerthall

Dabei ist DAS gerade die Quelle der Inspiration die Ausgabe der Motivation der Platz der Entspannung für Künstler UND Publikum.

Treibstoff für ein entspannteres Leben und die Lebensqualität.

Das wollen wir während dieser Zwangspause erschaffen.

Helfen Sie uns der Kultur ein Zuhause zu geben - ein Platz der Kunst und der Begegnung

Ein Kulturcafé - mit Vernissage - Tanzsaal und Bühne

Ein gemeinsamer Veranstaltungsbesuch ist ein verbindendes Erlebnis, anders als bei Netflix die selbe Serie gesehen zu haben, wie der Arbeitskollege.